Terracotta Impruneta

Das wohl edelste Naturmaterial für Pflanzgefässe - Terracotta d'Impruneta ist auch in unseren Breiten zuverlässig frost- und winterhart.
zoom_silvedes_ag_terracotta_dimpruneta_anthrazit_und_impruneta_braun.jpg

Herausragende Terracotten stammen aus Impruneta

Seit Jahrunderten weltweit einzigartig sind die sowohl qualitativ als auch gestalterisch herausragenden Gefässe aus dem in der Toskana gelegenen Gebiet beim Dorf Impruneta. Dank einer aufwendigen Herstellungstechnik, einem hohen Eisen- und Kupfergehalt der Tonerde, der traditionellen Brennkunst und einer geringen Wasseraufnahme entsteht die weltberühmte Impruneta-Qualität.

Die traditionellen wie auch die modernen Kollektionen zeugen von grossem gestaltersichen und handwerklichen Geschick. Die Frosthärte wird bis -35°C angegeben, was die ganzjährige Verwendung der Gefässe im Freien ermöglicht. Die einzigartig 'mehlige' Materialoberfläche verrät dem Kenner - zusammen mit dem Fabrikantenstempel - den exklusiven Herkunftsort: Impruneta.

Authentizität der Herkunft - Proof of origin

So oder so lohnt es sich, stets den Stempel auf dem Gefäss zu kontrollieren Darauf ist das Werk und die Herkunft (muss zwingend IMPRUNETA sein) ersichtlich sind. Der traditionelle Erfolg der wertvollen Gefässe hat den Markt mit zahlreichen Kopien von 'möchtegern' Impruneta-Töpfen überspült, welche allerdings weder mit dem Stil noch der Qualität von echten Impruneta Gefässen mithalten können.

Nur der auf das Gefäss geprägte Stempel zusammen mit der Kenntnis, dass es sich dabei um einen seriösen Anbieter handelt, bietet Gewähr für echte - zu 100% aus Impruneta-Terracotta gefertigte - Edelgefässe!

zoom_stempel_terracotta_dimpruneta_silvedes.jpg

NEU: Orginal Impruneta-Gefässe in edlem Anthrazit

Erst zaghaft als Versuch gestartet und mittlerweile zu einem vollen Erfolg geraten. Die traditionsbewussten Hersteller von wertvollen Impruneta-Gefässen haben eine Technik entwickelt, dank welcher jetzt auch anthrazitfarbige Impruneta-Töpfe produziert werden können. Sehen Sie selbst - in der nachfolgenden Bildergalerie finden sich Bilder von bereits bei uns in der Schweiz verwendeten Gefässen dieser Art:

107950.jpg
107947.jpg
107949.jpg
107952.jpg
107988.jpg
107969.jpg
107977.jpg
107987.jpg

Silvedes AG • Bellevue • 8311 Brütten
052 355 01 02 • info@silvedes.ch