Innenbegrünung

dypsis_lutescens_grosspalme_innenbegruenung.jpg
Interiorscape - Innenraumbegrünung: Konzeption und Pflanzplanung

Interiorscape - Innenraumbegrünung:Konzeption und Pflanzplanung

Die fundierte Planung vereint die Ansprüche von Bewohnern und Pflanzen und schafft langfristig vitale Pflanzenwelten. Ob die Pflanzen im Boden oder in Einzelgefässen wachsen - nur die Kentnisse über deren Bedürfnisse stellen den dauerhaften Erfolg sicher.

Konzept und Design

Nachhaltig vitale Pflanzenwelten entstehen aus einer durchdachten Planung. Umfassende Kenntnisse über die Ansprüche und Entwicklungspotenziale der verschiedenen Pflanzengattungen sichern das langjährige Gedeihen.

Die moderne Architektur schafft lichtdurchflutete Räume, welche das ganze Jahr hindurch nutzbar sind und dem Menschen Freiraum zu Erholung und Entspannung verschaffen. Eindrucksvolle Pflanzen erfüllen diese Räume mit Leben erzeugen eine natürliche Atmosphäre.

Werden von Anfang an die geeigneten Pflanzengattungen für ein Projekt ausgewählt, entstehen dauerhafte Pflanzenwelten, welche über Jahrzehnte hinaus zu beigeistern wissen. Ob charakterstarke Solitärpflanzen in grossen Gefässen oder ganze Landschaften in Pflanzbecken oder Bodenbeeten – das lebendige Grün stillt die Sehnsucht nach Belebung und üppigem Wachstum auch in der winterlichen Jahreszeit.

Die Natur bietet uns eine mannigfaltige Auswahlpalette verschiedenster Wuchsformen und Pflanzenstrukturen. Das Wissen um die Ansprüche der einzelnen Gattungen legt den Grundstein für eine langfristig erfolgreiche Begrünung von Innenräumen.

Von der ersten Skizze bis zur vollendeten Pflanzung sind Sorgfalt und Erfahrung oberste Prinzipien. Die elementaren Parameter aus Klima- und Lichtverhältnissen legen die Vegetationszonen für die Pflanzenauswahl fest. Aus diesem Portfolio gilt es, die Wünsche und Vorstellungen der Bauherrschaft zu erfüllen.

Sind Intentionen und Ziele definiert, folgt die fundierte Ausarbeitung des Bepflanzungskonzeptes. Anhand von Pflanzplänen und Illustrationen gewinnt der Bauherr einen Ausblick auf das Erscheinungsbild der vollendeten Bepflanzung.

Fällt der Startschuss für die Ausführung, richtet sich das Hauptaugenmerk auf höchste Pflanzenqualität und fachgerechten Ablauf der Arbeiten. Bei Planung und Verwirklichung aus einer Hand ist die perfekte Organisation sichergestellt.

Die so entstandenen Pflanzenwelten zeichnen sich durch beständiges Wachstum und geringen Unterhaltsaufwand aus. Auch nach vielen Jahren können Bewohner und Besucher aus dem natürlichen Umfeld Kraft und Begeisterung schöpfen und profitieren von der zuträglichen Wirkung einer gelungenen Bepflanzung.

Bodenbeete und Pflanzbecken

Holen Sie die Landschaft ins Gebäude: Mit Bodenbeeten lassen sich natürliche Szenerien generieren in welchen es nie Winter wird…

Grosszügige Eingansbereiche oder Atrien in gewerblich genutzten Gebäuden wirken wie eine Visitenkarte für das ansässige Unternehmen. Der Betrachter schlägt von den fest im Boden verwurzelten, aufstrebenden Bäumen eine unterbewusste Brücke zum Charakter Ihrer Firma. So wecken Sie dezent intuitive Assoziationen ohne mit der Tür ins Haus zu fallen.

Edle Gefässe können die eindrucksvolle Wirkung eines Solitärs trefflich unterstreichen. Jedoch verströmt eine durchdacht angelegte Komposition verschiedener Pflanzengattungen, welche direkt aus dem Fussboden wachsen, die Impression einer malerischen Landschaft. Wenn draussen Winter und Tristesse herrschen, weckt der Garten im Gebäude die Lebensgeister von Besuchern und Mitarbeitern und sorgt für eine positive Grundstimmung.

Die fixe Anordnung der Protagonisten verlangt eine Gestaltung mit Weitblick. Auch nach vielen Jahren sollen sich die einzelnen Pflanzen nicht ins Gehege kommen. Die Anforderungen an uns als Planer sind hoch – gilt es doch die Entwicklungspotenziale der jeweiligen Gattungen von Beginn an mit einzukalkulieren.

Neben dem technischen Aufbau eines Bodenbeetes oder Pflanzbeckens ist die Verwendung eines hochwertigen Substrates von entscheidender Bedeutung. Strukturstabilität, Drainagefähigkeit und Nährstoffpufferung sind nur einige der wichtigsten Aspekte. Damit Sie sich nicht mit derlei Fachausdrücken auseinandersetzen müssen, haben wir in den letzten zwanzig Jahren gärtnerischer Praxis das perfekte Substrat für dauerhafte Bepflanzungen entwickelt. Von diesem reichen Erfahrungsschatz profitieren Sie mit jedem Erdensack.

Werden Bodenbeete von Grund auf fachgerecht angelegt und stimmt die Pflanzenauswahl, entstehen dauerhafte Pflanzenwelten mit einer eindrücklichen Atmosphäre. Authentischer kann man die Natur nicht in ein Gebäude holen.

Pflanzgefässe

Grosse Pflanzen wollen grosse Gefässe. Aber was, wenn der fünf Meter hohe Baum wegen eines Anlasses einmal verschoben werden muss? Geht nicht? – Kinderleicht! Mit einem durchdachten Gefäss gelingt der Standortwechsel mit Leichtigkeit.

Pflanzgefässe für eine dauerhaft ausgelegte Begrünung müssen nicht nur schön sondern auch langlebig und zweckmässig sein. Die Pflanze muss mit den technischen Parametern genauso gut leben können wie Sie mit dem Stil und Design. Nur wenn all diese Bedürfnisse auf einen Nenner gebracht sind, betrachten wir unseren Anspruch an eine gelungene Gefässwahl als erfüllt.

Geeignete Pflanzgefässe sind unser tägliches Thema. Das Wissen über die langjährige Entwicklung der verschiedenen Pflanzengattungen bestimmen Beschaffenheit und Dimension des Behälters. Dieser gewichtige Erfahrungsschatz spiegelt sich in unserem reichhaltigen Portfolio an praxiserprobten Gefässen wieder und bewirkt unsere Empfehlung.

Bei den Werkstoffen und Farben ist Ihr persönlicher Geschmack gefragt. Im Hinblick auf Mobiliar und Bodenbelag lässt sich mit findigen Kontrasten oder geschickt eingesetzten Wiederholungen eine eindrucksvolle Wirkung erzielen. Natürlich können Sie sich auf das geschulte Auge des Gestalters stützen, doch Ihr Stilgefühl entscheidet.

Ob Sie sich bei der Gefässwahl von persönlichen Vorlieben oder einer ’Corporate Identity’ leiten lassen – die Kübel müssen praktisch sein. Damit sich auch grosse Pflanzen kinderleicht bewegen lassen, stehen zwei technische Lösungen zur Wahl. Einerseits gibt es verschiedene Gefässtypen, welche bereits mit versteckt angebrachten Rollen versehen sind. Die Stabilität der Rollen ist dabei matchentscheidend! Sie müssen die grosse mechanische Belastung über viele Jahre hinweg aushalten.

Als zweite Variante stehen stabile Stahlunterteller mit einer eleganten Edelstahlblende zur Verfügung. Die verschiedensten Gefässtypen lassen sich somit dank der unsichtbar angebrachten Rollen ’mobilisieren’. Diese Unterteller wurden von uns für die Verwendung in Innenräumen konzipiert und auf eine dauerhaft hohe Gewichtsbelastung ausgelegt.

Ob Sie nun ein Atrium, eine Lobby, ein Restaurant oder ganze Gebäude begrünen wollen – mit der fundierten Beratung im Fachbetrieb entsteht aus Pflanze und Gefäss eine stimmige Einheit welche sich perfekt in die Umgebung einfügt. Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite um Ihre Vision einer lebendigen Gestaltung zu verwirklichen.

Mit versteckten Lichtquellen Innenlandschaften inszenieren...
Wasserversorgung - Pflege - Unterhalt

Silvedes AG • Bellevue • 8311 Brütten
052 355 01 02 • info@silvedes.ch